Kostenloser Versand ab CHF 50.00 schnelle Lieferung
 Persönliche Beratung unter 043 477 93 53
 Bezahlung bequem per Rechnung ab 2 Bestellung

  Schreib uns eine Nachricht

Köder

Kunstköder zum Angeln gibt es in scheinbar unzähligen Formen, Farben und Gewichten. Letztendlich ist der Zielfisch immer ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Angelköders. Im Japanprofishing shop finden Sie eine Auswahl an Kunstködern, die jedes Raubfischanglerherz höher schlagen lässt. Lassen Sie sich von unserem Kunstködersortiment für Ihren nächsten Angelausflug inspirieren.

Köder Hier sind 357 Artikeln vorhanden

Unterkategorien

  • Wobbler

    Wobbler sind aus keiner Köderkiste mehr wegzudenken. Von den anfänglichen, sehr einfach konstruierten, Holzködern ist nicht mehr viel übrig geblieben. Bis auf ein paar traditionelle, meist skandinavische Unternehmen, dominieren die asiatischen Hersteller den Markt. Die Wobbler sind heutzutage wahre Hightech-Produkte, welche auf Laufeigenschaften und Sinkverhalten optimiert werden. Durch die vielen verschiedenen Modelle, kann man mit diesen Ködern ausnahmslos jeden unserer heimischen Raubfische überlisten.

  • Gummiköder

    Gummiköder haben nicht nur die Jagd auf Zander revolutioniert, sondern stellen auch für den Forellen- bis zum Welsangler neue Möglichkeiten des Fischens dar. Als Twister, Shad, Frosch und vielen anderen decken die Formen alle Wünsche des modernen Raubfischanglers ab.

  • Bigbaits
  • Oberflächenköder

    Der Frog wurde entwickelt mit Hilfe von unzähligen Stunden der Beobachtung von Fröschen in ihrer natürlichen Umgebung.

  • Spinner & Löffel

    Ein Spinner wird ausgeworfen und eingekurbelt!„ So oder ähnlich sieht und hört man es von vielen unserer Angelkollegen. Ist dieses monotone Einkurbeln die einzige Einholtechnik für Spinner? Ist es nicht interessanter, einen Ferrari über die Serpentinen der Dolomiten zu jagen, als mit dem Auto monoton mit 50 km/h durch die Ortschaft zu fahren? Nicht viele werde schon einen solchen Traumwagen über die italienischen Alpen gefahren haben. Man kann es sich aber gut vorstellen. Genauso verhält es sich in etwa mit den Forellen und dem Köder. Ziehen wir unseren Köder in einer geraden Linie, mit gleicher Geschwindigkeit gelangweilt durchs Wasser, wird sicherlich die eine oder andere unvorsichtige und hungrige Forelle den Köder attackieren, aber fangen wir damit gut oder nur durchschnittlich? Fangen wir mit dieser Art von Köder „Führung„ die ganz großen Forellen?

  • Spinnerbait
  • Köder - Sets
  • Naturköder

    Zu Naturködern gehören alle Köder die natürlichen Ursprungs sind. Würmer, Maden und Fisch sind klassische Vertreter diese Gruppe, dazu gehören natürlich auch Teig, Brot und Kombiköder. Hier finden Sie nützliche Infos zur Beschaffung und Verwendung der wichtigsten Köder.

  • Forellenteig

    Der Forellenteig von Berkley ist der wohl beste Teig zum Forellenangeln. Berkley Powerbait gehört zu der Grundausstattung der meisten Forellenangler.

  • Futter & Boilies

    Zu Futtermittel gehören alle Köder die natürlichen Ursprungs sind. Fischmehl, Mais, Teig, Aditive, Boilies, Bellets, Brot und Kombiköder. Hier finden Sie nützliche Infos zur Beschaffung und Verwendung der wichtigsten Futter.

  • Hegene

    Was macht die Hegenenfischerei spannend? Ist es die Ruhe, die man im Frühjahr auf dem Boot mitten im See findet, oder die Spannung, wenn die Pose umfällt und was für einen Fisch man am Haken hat. Eine Renke, Saibling oder doch eine Forelle? Die Gründe hierfür sind sehr vielschichtig!

  • Vertikalköder
Artikel pro Seite