Kostenloser Versand ab CHF 50.00 schnelle Lieferung
 Persönliche Beratung unter 043 477 93 53
 Bezahlung bequem per Rechnung

  Schreib uns eine Nachricht

Gary Yamamoto

Gary Yamamoto ist einer der Pioniere der Gummiköderfischerei. Die Senko, Kut Tail oder Curly Tail von Yamamoto dürfen in keiner Köderbox fehlen. Die Gummimischung von Gary Yamamoto macht den Unterschied. Es ist der Gummiköder, der am meisten mit Salz versetzt ist. Dadurch verändert sich auch die Laufeigenschaft des Köders. Ein Gummiköder von Yam...

Gary Yamamoto ist einer der Pioniere der Gummiköderfischerei. Die Senko, Kut Tail oder Curly Tail von Yamamoto dürfen in keiner Köderbox fehlen. Die Gummimischung von Gary Yamamoto macht den Unterschied. Es ist der Gummiköder, der am meisten mit Salz versetzt ist. Dadurch verändert sich auch die Laufeigenschaft des Köders. Ein Gummiköder von Yamamoto ist wesentlich schwerer als andere Gummiköder. Daher sinkt er auch auch durch sein Eigengewicht schon bei sehr leichten Jigköpfen oder sogar unbebleit relativ schnell ab. Zudem beinhaltet jeder Gummiköder von Yamamoto den weltweit bekannten und beliebtesten Aromastoff Megastrike. Sie genaue Zusammensetzung der Aromastoffe eines Yamamoto-Köders ist streng geheim und wird seit Jahrzehnten von der Yamamoto-Familie gehütet. Die Köder von Gary Yamamoto sind vorallem ein Must-Have beim Texas Rig oder Carolina Rig Fischen. Im Onlineshop von fishspirit.ch bieten wir eine grosse Auswahl an Gary Yamamoto Ködern an. Vom kleinen Egliköder bis zum Swimbait für das Hechtfischen ist alles erhältlich.

Mehr

Gary Yamamoto Hier sind 44 Artikeln vorhanden

Unterkategorien

  • Tube 1.75"
  • G.Y. Pro Senko 5"

    Der Pro Senko 5" von Gary Yamamoto ist ein absoluter Klassiker unter den Gummiwürmern. Die schlanke, längliche Forme mit der fein endenden Spitze eignet sich optimal zum Fischen mit der Texas Rig oder Carolina Rig Montage. Wie alle Gummiköder von Yamamoto, ist der Pro Senko 5" (auch Thin Senko genannt) mit sehr viel Salz und Aromastoffe versetzt, was ihn unglaublich fängig macht. Der Bissmoment wird durch das viele Salz verlängert und erhöht somit die Fangchance enorm. Zudem sind Yamamoto Gummiköder schwerer als die Herkömmlichen und können durch ihr hohes Eigengewicht auch Weightless gefischt werden. Zielfische sind Barsch, Hecht und Zander.

  • G.Y. Kut Tail 3.5"

    Der Kut Tail 3.5" von Gary Yamamoto ist ein absoluter Klassiker unter den Gummiwürmern. Die schlanke, längliche Forme mit der flachen Spitze eignet sich optimal zum Fischen mit der Texas Rig oder Carolina Rig Montage. Wie alle Gummiköder von Yamamoto, ist der Kut Tail 3.5" mit sehr viel Salz und Aromastoffen versetzt, was ihn unglaublich fängig macht. Der Bissmoment wird durch das viele Salz verlängert und erhöht somit die Fangchance enorm. Zudem sind Yamamoto Gummiköder schwerer als die Herkömmlichen und können durch ihr hohes Eigengewicht auch Weightless gefischt werden. Zielfische sind Barsch, Hecht und Zander.

  • G.Y. Kut Tail 4"
  • G.Y. Shad Shape Worm 4"

    Der Yamamoto Shad Shape Worm gibt dem Angler einen weiteren Grund, Gary Yamamoto Gummiköder zu fischen. Die Kombination des gerippten „à la Senko“ Körpers und die feine Schwanzspitze vereint einen Finessegummiköder, der unglaublich vielseitig einsetzbar ist. Ob am Dropshot mit ganz feinen Bewegungen, als auch an einem Darter Jig, agressiv durch das Wasser getwitcht, wird der Shad Shape Worm unsere Barsche um den Verstand bringen.Der ideale Köder, gerade wenn die Fische nicht in Beisslaune sind.

  • G.Y. Shad 5"

    Der D-Shad ist ein neuartiger Soft Jerkbait. Der schlanke, hochrückige Körper ermöglicht ein ausgeprägtes Abkippen, schon bei leichtem Antwitchen. Besonders interessant ist der Köder nur gefischt an einem Offsethaken. Durch den hohen Salzanteil, hat er ein sehr hohes Eigengewicht. Ohne weitere Bebleiung lässt er sich wunderbar durch das Mittelwasser twitchen, mit kurzen Stopps, wobei der D-Shad durch das verdickte Schwanzende absolut waagrecht absinkt und dabei leicht flattert.

    Gerade diese Absinkphasen sind nicht zu unterschätzen. Eine hohe Anzahl der Bisse kommt genau in diesem Moment. Der D-Shad aus dem Hause Gary Yamamoto kann jedoch genauso gut am Carolina Rig, Darter Jigheads oder Chatterbait gefischt werden.

    Ein Köder, der auf unsere Barsche, Hechte und Zander extrem gut funktioniert!

  • G.Y. D/T Hula Grub 5"

    Der Double Tail Hula Grub von Gary Yamamoto wurde ursprünglich für das Fischen auf Schwarzbarsch entwickelt. Jedoch hat sich dieser Creature Bait in unseren Gewässern vorwiegend auf grosse Barsche und Zander bestens bewährt. Gefertigt aus dem bekannten speziellen Gummimischung, die mit extrem viel Salz und Aromastoffen versetzt ist. Yamamoto Gummiköder sind durch ihren hohen Salzanteil wesentlich schwerer als andere Köder und können somit auch sehr gut mit nur wenig Gewicht oder Weightless gefischt werden. Der Double Tail Hula Grub ist perfekt geeignet zum Angeln mit Texas/Carolina Rig und Rubber Jigs. Gerade in verkrauteten Gewässern fügt er sich perfekt in die Umgebung ein und ist ein echter Geheimtipp auf die grossen Räuber.

  • G.Y. Swimmingsenko 4"

    Der Swimmingsenko 4“ ist kurzum ein Senko mit Schaufelschwanz. Im Gegensatz zu seinem „Bruder“ zeigt er durch den Paddletail wesentlich mehr Aktion und wird optimal am Jigkopf gefischt. In den entsprechenden Farben ein Top Gummifisch auf Zander, Hecht und Barsch. Aufgrund seines hohen Salzanteils ist er wesentlich schwerer als andere Gummifische und kann extrem grundnah gefischt werden.

  • G.Y. Yama Senko 3"

    Der Gary Yamamoto Yamasenko ist wohl der bekannteste Gummiwurm der Welt. Viele versuchten schon ihn zu kopieren, doch an das Original kommt einfach keiner ran. So simpel er auch ist, so effektiv fängt er seine Fische. Der Yamasenko ist in der Grösse 3“ (7.5cm) wunderbbar einsetzbar auf unsere Barsche und Hechte. Er kann sowohl absolut Weightless, als auch am Texas/Carolina Rig gefischt werden. Ein Köder, der in keiner Kunstköderbox fehlen darf!

    Er besteht aus der altbekannten Gummimischung, wie es nur Gary Yamamoto kann. Der hohe Salzanteil bewirkt, dass er wesentlich schwerer ist, als ein normaler Gummiwurm. Daher erreicht er ein sehr hohes Eigengewicht und kann mit der entsprechenden Rute ganz ohne oder nur mit geringem Gewicht gefischt werden, wodurch er eine extrem natürliche Aktion im Wasser zeigt. Ein absolutes Must Have für jeden Spinnfischer!

Artikel pro Seite